Simone Blum und Alice schaffen das Double

Simone Blum und Alice schaffen das Double: Sieg im Championat von...

Zweiter Start, zweiter Sieg in Mannheim

Isabell Werth: Zweiter Start, zweiter Sieg in Mannheim (ppb)...

Zwei Siege für Amazonen des Reiter-Verein Mannheim: In der Dressur...

Doppelsieg für Julian Fetzer

Preis der Familie Baumeister - Ponydressurprüfung Kl. L** auf Trense...

Zeiteinteilungen sind online

Hier finden Sie die vorläufigen Zeiteinteilungen für beide Turnierwochenenden...

Weltmeisterlicher Glanz für Mannheim

Die Rheinpfalz - NR. 37 vom 13.Februar 2019 Auf weltmeisterlichen...

Vorfreude auf das 56. Internationale Maimarktturnier 2019

Liebe Besucher und Freunde des Maimarkt-Turniers Mannheim,   Nicht mehr lange,...

Simone Blum und Alice schaffen das Double: Sieg im Championat
von Mannheim und in der „Badenia – Großer Preis der MVV“

(ppb) Das war ein Sieg mit Ansage: Am Sonntag nach ihrem Erfolg im Championat von Mannheim hatte
Simone Blum (Zolling) sich mit den Worten „… und am Dienstag nehmen wir die Badenia in Angriff“

von der Presse verabschiedet. Am heutigen Dienstag, dem Schlusstag des 56. Mannheimer Maimarkt-
Turniers, machte sie diese „Drohung“ wahr und gewann den abschließenden Höhepunkt der

Traditionsveranstaltung „Die Badenia – Großer Preis der MVV“. Dafür erhielt sie 16.250 Euro Preisgeld.
„Alice war heute einfach der Wahnsinn, ich bin so stolz auf sie!“ Mit der 12-jährigen Stute, mit der sie
im vergangenen Jahr in Tryon den WM-Titel gewonnen hatte, war sie im MVV-Reitstadion Mannheim
im Stechen der 12 „Nuller“ aus dem Umlauf nach einem erneut fehlerfreien Ritt in 35.17 Sekunden die
Schnellste und ließ damit Sergio Alvarez Moya (Spanien) und die neun Jahre alte Stute MHS Attraction
klar hinter sich (0/36.51). Maurice Tebbel (Emsbüren) mit seinem Hengst Don Diarado folgte auf dem
dritten Rang (0/37.44). Simone Blum ist damit nach Meredith Michaels-Beerbaum (1993 mit Quickstar)
die Zweite Reiterin, die mit demselben Pferd sowohl Championat als auch die Badenia für sich
entscheiden konnte.
Dr. Georg Müller, Vorstandsvorsitzender von Hauptsponsor MVV, dem Turnier-Chef Peter Hofmann
für die langjährige Unterstützung ganz herzlich dankte („Die MVV ist der Anker unseres Turnieres!“),
gratulierte der strahlenden Siegerin und erklärte: „Die Badenia heute hat gezeigt, warum wir dieses
Sponsoring machen.“
Die Weltmeisterin, Championatssiegerin und Badenia-Gewinnerin dankte „allen Beteiligten, die dieses
Turnier möglich gemacht haben“ und versprach – sehr zur Freude von Peter Hofmann: „Wir kommen
gerne wieder!“

Wir danken unseren Sponsoren

EquinMA Reitsport Veranstaltungs GmbH

Dr. Rudolf Machat
Bassermannstrasse 65
68165 Mannheim