Das Maimarkt-Turnier

Das Maimarkt-Turnier 2021

Auch wenn die Maimarkt-Ausstellung (geplant vom 24. April bis 04. Mai) im Jahr 2021 nicht
stattfinden wird, plant der Reiter-Verein Mannheim dennoch sein traditionelles Maimarkt-Turnier.
Das Turnier soll in modifizierter Form stattfinden.
Von Mittwoch, den 28. April bis Freitag, den 30. April finden im MVV Reitstadion die
Dressurwettbewerbe statt. Es ist geplant die Königsdisziplinen in der Dressur, den Grand Prix, den
Grand Prix Spezial und die Grand Prix Kür mit den Olympiasiegerinnen, Weltmeister- und
Europameisterinnen wie beispielsweise Isabell Werth und Dorothee Schneider auszurichten.
Vom Sonntag, den 2. Mai bis Dienstag den 4. Mai sollen die Top Springreiter der Welt an den Start
gehen. Am Sonntag im Maimarkt Championat von Mannheim, am Montag im Preis der Stadt
Mannheim und am Dienstag im Großen Preis der MVV, der Badenia.
Daneben werden noch weitere Dressur- und Springprüfungen stattfinden. Das Turnier wird erneut
als 4 Sterne Turnier in Dressur und Springen ausgeschrieben.
Das Turnier ist darauf ausgerichtet mit einem strengen Hygienekonzept die maximale Reduzierung
der Kontakte zu gewährleisten. Die Durchführung ist natürlich abhängig von der Genehmigung durch
die Behörden. Der Reiter-Verein Mannheim als Veranstalter ist aber auch bereit, wenn es die
Erfordernisse mit sich bringen, das Turnier ohne Zuschauer durchzuführen, selbstverständlich unter
strengen Corona-Regeln.
Die Sicherheit der Menschen vor Ansteckung hat absolut Priorität, danach werden wir unser Handeln
ausrichten, sagt der Präsident des Reiter-Verein Mannheim Peter Hofmann.
Offen ist noch, ob auch die Paraequestrians, seit 2003 im Programm, integriert werden können. Dies
prüft der Veranstalter zurzeit noch.

Wir danken unseren Sponsoren

 

 

EquinMA Reitsport Veranstaltungs GmbH

Dr. Rudolf Machat
Bassermannstrasse 65
68165 Mannheim